Investmentpaket: Stadthaus (bezugsfrei), 2 Läden (gut vermietet), 2x5-Zi-Altbauwohnungen (frei) - im Bereich der Fußgängerzone

immo picture
Lage 91054 Erlangen
Maklercourtage3,57 % inkl. 19 % MwSt
Anzahl Zimmer21
Grundstücksfläche493 m²
Wohnfläche625 m²
Ladenfläche292 m²
Gesamtfläche940 m²
Baujahr1688
Verfügbar abteils vermietet
Freiplatz

Objektbeschreibung

Es handelt sich um eine absolute Rarität in der Erlanger Fußgängerzone. Das Ensemble steht unter Denkmalschutz und besteht aus 3 Häusern. Zwei Häuser wurden zu "Einem exklusiven Wohnhaus mit Einliegerwohnung" (leerstehend) umgebaut. Im dritten Haus befinden sich 2 gut vermietete Läden und 2 sehr große, leerstehende 5-Zimmer-Wohnungen. A) Haus in der Fußgängerzone: Das Gebäude besitzt zwei Vollgeschosse sowie ein Satteldach und stammt aus dem frühen 18. Jahrhundert. Im Erdgeschoss befinden sich zwei separat vermietete Einzelhandelsgeschäfte mit jeweils ca. 140m²/152m² Grundfläche. Die Läden sind seit Jahren gut vermietet und werden professionell betrieben. Die darüber liegenden Wohnräume im 1. OG (ca. 160m² Wohn/Nutzfläche) und im 2. OG (ca. 140m² Wohn/Nutzfläche) stehen leer. Das zweite Obergeschoss wurde vor einigen Jahren bereits teilrenoviert. Es besteht eine Verbindung im 1. OG über einen Laubengang"zu den beiden Häusern in der Parallelstrasse (B). B) Zwei Häuser in der Parallelstrasse: Die Wohnfläche der Hauptwohnung im EG und 1. Obergeschoss beträgt etwa ca. 154 m². Hinzu kommt noch die Fläche im 1. -und 2. Dachgeschoss mit ca. 87 m². Somit liegt die Wohnfläche der Hauptwohnung bei rund 240m². Die zusätzlich ausgebaute "Gästewohnung" im Dachgeschoss rechts hat eine Grundfläche von etwa 42m² (Loggia ca. 4,2m²). Das in den Plänen vorgesehene – aber noch nicht ausgebaute 1-Zimmer-Apartment im EG (ca. 45 m²) wird derzeit lediglich als Abstellfläche/Lager genutzt. Die Größe der Dachterrasse im 1. OG beträgt etwa 100 Quadratmeter (die Dachterrasse verbindet alle drei Häuser miteinander). Die beiden Häuser wie auch die gesamten Wohnräume wurden in den Jahren 2003-2004 kernsaniert, von Grund auf neu aufgebaut, und sehr hochwertig ausgestattet. Ein Highlight ist sicherlich die große Dachterrasse im Obergeschoss. Die luxuriöse Einbauküche in der Hauptwohnung, ebenso wie auch die "Bar" in der Dachspitze (mit zusätzlicher Dachterrasse) sowie einzelne Einbauschränke und Möbel sind im Kaufpreis enthalten. Das gesamte Wohngebäude wurde bisher vom Verkäufer selbst bewohnt und steht nach dem Verkauf komplett frei zur Eigennutzung oder Fremdvermietung zur Verfügung. Die Gästewohnung im Dachgeschoss ist modern ausgebaut und wurde nur zeitweise genutzt. Weiteres auf Anfrage im Büro !

Lage

Die Universitätsstadt Erlangen mit ca. 112.000 Einwohnern ist eine fränkische Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaates Bayern. Mit Nürnberg, Fürth und Schwabach bildet Erlangen eine der drei Metropolen in Bayern. Gemeinsam mit ihrem Umland bilden diese Städte die Europäische Metropolregion Nürnberg, eine von 11 Metropolregionen in Deutschland. Heute wird das Stadtbild vor allem durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und SIEMENS geprägt.

Sonstiges

Denkmalschutz (Kein Energieausweis erforderlich)